Pol74

Meridienne
Michelle
Ottomana

Dieses Modell wird, dank ausziehbarem Bett
oder Schubladen, den verschiedensten
praktischen und funktionalen Bedürfnissen
gerecht. Die tragende Struktur aus
Tischlerplatten ist mit Schaumstoff und
feinem Samt verkleidet und mit einem
Lattenrost bestückt. Die Basis dieses Modells
ist ein Einzelbett inklusive Matratze, das
wahlweise mit einem zweiten Bett oder
mit Schubladen ergänzt werden kann.
Optional sind Acrylfaserrückenkissen oder
Armlehnenkissen, abnehmbare Steppdecke
und Daunenrollen lieferbar. Durch Anheben
des Kopfteils des ausziehbaren Zweitbettes
wir dieses auf die gleiche Matratzenhöhe
wie das Basisbett angehoben, gleichzeitig
werden die Transportrollen eingezogen.
Die Variante mit den großen Schubladen
unter dem Einzelbett bietet viel Stauraum.
Es sind verschiedene Varianten lieferbar: mit
oder ohne Armlehne (Sofaversion), mit oder
ohne Kopf- und Fußteil (Bettversion), mit oder
ohne Rückenlehne. Vier verschiedene
Armlehnentypen verleihen diesem Modell
unterschiedliche Stile, die sich den
verschiedenen Wohnsituationen anpassen.

Paul

Die Struktur ist aus furnierten
Paneele, die mit feinem Samt und
Schaum verkleidet werden. Der
Metalflachrahmen ist mit einem
anderen Metalrahmen oder mit zwei
Schubladen lieferbar. Das Sofa ist im
ganzen zerlegbar und abnehmbar.

Portofino
Stelvio

Einfaches Modell in verschiedenen Größen und auch als Chaise Longue mit oder ohne Stauraum erhältlich. Zur Auswahl stehen drei Varianten von
Armlehnen mit speziellen Ausführungen. Die tragende Struktur ist aus Kernholz und Tischlerplatten gebaut.
Die Rücken- und Sitzkissen sind aus nicht verformbarem Polyurethan-Schaum. Der geschweißte Mechanismus beim Sofa mit Bett ist einbrennlackiert.
Praktisch: der Stauraum im Rückenkissen des Sofas mit Bett. Für die Bettversion stehen verschiedene Matratzen zur Auswahl: Federkernmatratze fest
bezogen oder abnehmbar, Schaumstoffmatratze abnehmbar und die Taschenfederkernmatratze festbezogen oder abnehmbar.
Die Füße sind aus schwarzem PVC oder, optional in Chromo erhältlich. Das Sofa ist komplett zerlegbar und der Bezug komplett abnehmbar.

Stresa
Venezia
Xian

Dieses Modell ist als Doppelbettsofa, 21/2 – Sitzer mit Bett oder als 2-Sitzer mit Bett,
sowie als Bettsessel oder mit Eckelement lieferbar.
Die Sitz- und Rückenkissen sind aus einem unverformbarem Polyurethanschaumstoff in
verschiedenen Höhen, der mit Acrylstoff bezogen ist. Der Mechanismus ist feuerverzinkt und
lackiert – die Sitzfläche ist mit elastischen Gurten für einen angenehmen Sitzkomfort verstärkt.
Einen Stauraum für Kopfkissen finden sich in der Rückenlehne.
Die zwei Neuheiten: Die Matratze ist in allen vier verschiedenen Typen: Federkern-,
Schaumstoff-, Taschenfederkern- und Memory-foam Matratzen, in der Länge 210cm lieferbar.
Die Eckkombination ist variabel: die Sitzfläche kann in die Rückenlehne des Eckelementes
geschoben werden – so Bettsofa kann geöffnet werden – und dadurch wird auch der
Stauraum unter dem Sitzkissen freigegeben. Optional ist auch ein Holztablett mit oder ohne
Lampe in Eiche natur oder Wengé erhältlich.
Das moderne Design und die Flexibilität wie auch der Stauraum lösen viele ästhetische und
praktische Herausforderungen.


Schlafsofas von POL 74

Die italienische Möbelmanufaktur POL 74 wurde 1962 als klassischer Handwerksbetrieb gegründet und hat sich seitdem zu einer echten Instanz im Bereich ästhetisch und technisch anspruchsvoller Möbel entwickelt.

Das Unternehmen hat seinen Sitz im norditalienischen Brianza, einer Region, aus der bereits viele italienische Möbel-Designer hervorgegangen sind.


Neben dem hohen Designanspruch, der gerade im Möbel-Bereich typisch für italienische Hersteller ist, legt man bei POL 74 viel Wert auf handwerkliche Verarbeitung sowie sinnvolle und zugleich innovative technische Lösungen.

So entstehen hochwertige und zugleich äußerst ansprechende Möbel, die sich problemlos mit internationalen Maßstäben messen lassen können.

Trotz der Innovationen in Design und Technik sollen sich die Möbel natürlich auch im Alltag bewähren. Dieser Spagat ist unter anderem bei den ausgefallenen Schlafsofas von POL 74 gut gelungen.

Mit Freude am Gestalten: Schlafsofas von POL 74

Innovation und Experimentierfreude sind die Basis dieses Unternehmens, das nunmehr auf eine über 50 Jahre lange Firmengeschichte zurückblickt. Dieser Tradition ist man sich stets bewusst, und so verlässt kein Möbelstück das Produktionsgelände ohne eine ausgiebige Endkontrolle.

Bei Gestaltung und Konzeption arbeitet POL 74 nicht nur mit hauseigenen Designern und Möbel-Ingenieuren zusammen, sondern greift auch immer wieder auf ausgewiesene Experten von außerhalb zurück. Somit bleiben die Möbelentwürfe (und natürlich auch die Schlafsofas) immer “frisch” und werden nie langweilig.

Die Schlafsofas von POL 74 sind in vielen Ausstattungen erhältlich, zum Beispiel als 4-Sitzer, 3-Sitzer, 2 ½-Sitzer, 2-Sitzer und Sessel. Die Stoffbezüge sind häufig einfach und unkompliziert abnehmbar, so dass die Pflege kein Problem ist. Genauere Angaben sind den jeweiligen Produktbeschreibungen zu entnehmen.

Aufklappen