Die-Collection

MINNIE

MINNIE ist ein Baukasten-System für Individualisten.
Schlicht und edel mit festen, niedrigen Armlehnen ist es ein zeitloser Klassiker, sowohl als Festpolster- als auch als Schlafsofa. Wahlweise in 40 oder 45cm Sitzhöhe.
Wer es etwas ausgefallener mag, der kombiniert sich sein eigenes fetziges MINNIE.

MINNIE

Das klassische Konzept von Sofa und Anbaurecamière wird bei MINNIE ganz schön spannend.
3 Breiten, 4 Armlehnformen, Sitzhöhe nach Wunsch 40cm oder 45cm und interessantes Zubehör eröffnen breite Gestaltungsmöglichkeiten.
Ein Bettkasten in der Recamière und eine hervorragende Polsterqualität machen MINNIE zum vollwertigen Bett.

NOVELA

NOVELA bietet alles, was man sich von einem Funktionssofa wünscht:
Gutes Design, hervorragenden Sitzkomfort, abklappbare Armlehnen und per Teleskopauszug nach vorne ausziehbarer Lattenrost.
Ob als Sofa, Recamière, Einzel- oder Doppelbett – NOVELA überzeugt mit Superfunktionalität zum attraktiven Preis.

RIGA/RIGA XL

RIGA/RIGA XL, das kleine Raumwunder.
Eine Minimalbreite von 200 cm beinhaltet die perfekte Symbiose aus Sitzen, Relaxen und Schlafen.
Durch einfaches Abklappen der Armlehnen, Drehen der einzelnen Sitzflächen und müheloses Verstellen der Rückenlehnen ergeben sich stimmige Wohnfunktionen.

SCENE

Die Rückenlehnen lassen sich einzeln verstellen – bis hin zur Verringerung der Sitztiefe.
Beide Sitzflächen können gedreht werden und ergeben entweder eine Relaxliege oder mit abgeklappten Rückenlehnen ein vollwertiges Einzel- oder Doppelbett.
Die unter den Sitzflächen freiwerdenden Armlehnen dienen als Ablage oder Nachtkonsole.

SCENE

Kaum zu glauben, was in diesem schlicht eleganten Ensemble steckt.
Durch eine hochfunktionelle Verstelltechnik der Rücken und der Sitzfl ächen ergeben sich immer wieder neue spannende Möglichkeiten,
die sowohl optisch als auch in der Nutzung ein wahres Vergnügen sind. Sitzen, Essen, Entspannen und Schlafen in Perfektion.

SOLO E SOLA

SOLO e SOLA bedeutet fröhlich-mobiles Miteinander. SOLO e SOLA haben sanft geschwungene Sitzflächen mit unterschiedlichen Sitztiefen, die gegeneinander gedreht eine große Liegefläche bilden.
SOLO e SOLA gibt es in zwei Breiten, mit geteilten Rücken, Seitenteil, Rücken- und Seitenteilkissen sowie Schwenkbeschlag.
Auf Wunsch auch mit Wechselbezug.

SONA

SONA ist einladend schön und dank seiner kompakten Dimensionen und flexiblen Einsatzmöglichkeiten äußerst apartmentfreundlich.
Lose Rückenkissen und abklappbare Armlehnen geben SONA eine entspannte, lässige Optik.

SONA

Kompakt und multifunktionell ist die kleine Ecke aus Anbausofa mit Bettfunktion und Recamière.
Tagsüber eine Entspannungsinsel zum Beine hochlegen und zur Nacht dann ein vollwertiges Bett.
In der Recamière ist ein geräumiger, belüfteter Bettkasten untergebracht.
Ein Tablett macht die Lehne zur sicheren Ablage und Abstellfläche. Abklappbare Armlehnen, diverse Rückenkissen-Formen, Nackenstützen sowie Sessel und Hocker runden den Komfort ab.

SONETT

Ein klassisches Einzelsofa voll Eleganz in moderner Formensprache und mit behaglicher Funktionalität.
Vom repräsentativen Sofa wandelt es sich zum großzügigen Doppelbett.
Entspannendes Ausruhen und optimales Schlafen auf Betthöhe sind die überzeugenden Stärken von SONETT.

SONETT

SONETT ist eine kleine multifunktionale Verwandlungsgruppe mit klassischer Linienführung, der man die versteckte Funktionalität nicht ansieht.
Anbausofas und Recamièren zum Relaxen und Schlafen, die auch im ausgeklappten Zustand gut aussehen.

SOUL

Mit seiner Präsenz erfüllt SOUL Räume wie grandiose Musik.
Es vereint ein gefühlvolles Design mit neuer Funktionstechnik.
Die abklappbare Rückenlehne vergrößert die Liegefläche und schon entsteht ein vollwertiges Bett mit einer Liegefläche von 135x200cm auf 40cm Sitzhöhe.
Praktisch ist auch der integrierte Bettkasten.

SUMMERTIME

Allround-Sofa zum Sitzen und Loungen. Langgestreckte Sitzpolster mit integrierter Schwenk- und Armlehnfunktion.
Multikomfortrücken mit Verstellung. Nackenkissen als Option.

SUMMERTIME

SUMMERTIME zeigt ein enormes Entfaltungspotential. Ideal zum Sitzen und Loungen. Langgestreckte, um 90° schwenkbare Sitzpolster sind Armlehne oder verstellbare Beinauflage.
Für jede Situation die ideale Position dank mehrfach verstellbaren Rasterbeschlägen.
Die einzeln verstellbaren Rückenlehnen passen sich den Wünschen an. Eingeklappt verringern sie die Sitztiefe, ausgeklappt entsteht ein angenehmer Hochlehner.
Perfekt dazu: Rücken-, Deko- und Nackenkissen.

 

 

TAIPEI

Eine grazile, außergewöhnliche Schönheit stellt sich vor. Sanft geschwungene Formen, platzsparend und dennoch großzügig.
Ein Ecksofa, das sich dank eines Hockers, der sich seinen Formen perfekt anpasst, zur Kuschelecke, zur großzügigen Eckgruppe oder gleich zum Doppelbett verwandelt.


Schlafsofas – Die Collection von Franz Fertig

Hochwertig und flexibel einsetzbar: Die Schlafsofas von Franz Fertig sind praktisch und sehen gut aus. Damit bleiben Schlafsofas auch weiterhin eine Option bei der Raumgestaltung und lassen viele Möglichkeiten, wenn es zum Beispiel um die Unterbringung von Gästen oder das Einrichten eines schönen Ruhebereichs im Kinderzimmer geht.

Schlafsofas von Franz Fertig: aktuelle Technik und modernes Design

Die Schlafsofas von Franz Fertig verbinden hohen Schlafkomfort mit einem aktuellen Design – gerade so, wie man es von einem zentralen Möbelstück erwartet.

Damit rücken die Möbel, die ursprünglich als Notbehelf für Besucher gedacht waren, immer mehr in den Mittelpunkt bei der Einrichtung von Wohnräumen.

Dementsprechend hoch sind inzwischen die Anforderungen an Langlebigkeit, Funktionalität und Design, die von Franz Fertig-Schlafsofas erfüllt werden.

Schlafsofas gehören zu den Klassikern im Möbelbereich. Und trotz seiner langen Historie ist das Möbelstück immer noch “jung geblieben”.

Dieses gelingt den Designern und Möbelbauern nicht nur durch den Einsatz unterschiedlicher Stoffe und Materialien, sondern auch durch immer neue Ausführungen, die nicht nur praktisch sind, sondern auch noch gut aussehen. So gibt es Schlafsofas nicht nur als Einzel- und als Doppelbetten, sondern auch als Variante “über Eck”, also wie ein herkömmliches Ecksofa.

Das Unternehmen Franz Fertig steckt voller Geschichte und Tradition. So reichen die ersten Anfänge sogar bis ins Jahr 1729 zurück, als der Sattlermeister Franz Anton Fertig begann, Produkte auf eigene Faust herzustellen.

Das heutige Unternehmen wurde 1892 von seinem Urenkel Franz Fertig ins Leben gerufen. Seitdem expandiert das Familienunternehmen immer weiter und wird inzwischen in fünfter Generation geführt.

Aufklappen