Für die Erholung – sowohl körperlicher als auch seelischer Natur – ist ein angenehmer Schlaf essenziell. Die Matratze und auch die Federung entscheiden über die Qualität der Erholung. Studien, Tests und Kundenmeinungen belegen, dass Rückenschmerzen und andere Beschwerden durch ein Lattoflex-Gestell und eine Lattoflex-Matratze nachhaltig reduziert oder beseitigt werden können. Genau dieses Ergebnis zeichnet Lattoflex aus.
factory_line_gola

Lattoflex 310

Einfach und top-ergonomisch: punktgenaue Unterstützung, die jede Veränderung Ihrer Schlafposition dynamisch aufnimmt. Die Lattoflex-Unterfederung 310 verfügt außerdem über eine  Kopfteilverstellung und eine sehr gute Schulterzone – so haben weniger Druck auf den Schultern und liegen in jeder Position optimal.

Lattoflex 283

Mit der Lattoflex 283 Unterfederung können sie einfach per Knopfdruck mit ihrer Funkfernbedienung Ihre gewünschte Schlaf-, Lese-, Fernseh- oder Relaxposition einnehmen.   Rückenteil-, Oberschenkel- und Unterschenkelbereich werden per Motor stufenlos und sehr leise bewegt. Das Kopfteil bei Bedarf auch manuell verstellbar. ist  Die Funkfernbedienung verfügt auch über 3 Memory-Funktionen für Ihre Lieblingseinstellungen. Auf Wusch kann neben der Taschenlampenfunktion auch eine Unterbettbeleuchtung (als Zubehör erhältlich) direkt angesteuert werden.

Lattoflex 384

Mit seinen 4 Motoren sorgt die Uterfederung Lattoflex 384 für Entspannung in jeder Position. Neben dem Rücken-, Ober -und Unterschenkel-Motor ist hier auch das Kopfteil einfach per Knopfdruck stufenlos verstellbar. Die Funkfernbedienung verfügt über 3 Memorytasten für ihre Lieblingsposition und eine Lampe, falls die im Dunkel einmal aufstehen möchten, ohne den Partner durch das Einschalten der Nachttischlampe zu stören. Selbstverständlich haben sie auch hier den maximalen Liegekomfort durch die patentierte Lattoflex-Flügelfederung.

Wer sich für einen Lattoflex-Rahmen entscheidet, profitiert von einer verstärkten Erholung in der Nacht, weniger Schmerzen und weiteren positiven Effekten. Doch die Wahl des richtigen Gestells ist von großer Bedeutung, um die jeweiligen Vorteile individuell und passend der eigenen Bedürfnisse auszuwählen.

 

Die Grundmodelle

Bei der Grundausführung Lattoflex 200 und Lattoflex 300 handelt es sich um einen metallfreien Einlegerahmen, der mit Schulterzone versehen ist. Lattoflex 210 und Lattoflex 310 bieten dagegen eine fünfstufige Verstellung im Kopf- und Schulterbereich. So können Sie Ihren Nacken optimal unterstützen und bauen zudem weniger Druck auf den Schultern auf.

Um eine wohltuende Entlastung des eigenen Kreislaufs zu erreichen, ist die dreistufige Körperschräglagerung des Lattoflex 230 perfekt geeignet, alternativ die sechsstufige Oberkörperverstellung des Lattoflex 250.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Lattoflex 251 verstellen Sie den Oberkörperbereich in sechs und den Körperbereich in drei Stufen. Erweitert mit der sogenannten Knieknick-Funktion profitieren Sie mit dem Lattoflex 260 von einer besonders entspannten Liegehaltung. Mit einer stufenlosen Einstellung der Unterfederung und einer unterstützenden Gasfeder können zudem Lattoflex 270 und Lattoflex 370 aufwarten.
classic_cima2-588x270

classic_cima2-588x270

Verstärkt komfortable Modelle

Noch besser und komfortabler sind die Modelle Lattoflex 292 und Lattoflex 392 gestaltet. Sie bieten zwei Motoren, mit denen sich der Oberschenkel- und der Rückenbereich verstellen lassen. Die Lieblingspositionen können gespeichert und mittels einer Infrarot-Fernbedienung abgerufen werden.  Das beste Modell in Sachen Komfort und Schlafqualität ist das Lattoflex 295, mit dem Sie sämtliche Funktionen motorisch einstellen können. Dazu zählen die Bereiche

  • Kopf
  • Rücken
  • Oberschenkel
  • Unterschenkel
  • Körper

Die praktische Schiebefunktion ist allerdings nicht nur diesem Modell vorbehalten, sondern in allen Lattoflex-Motorrahmen integriert.

Praktische Erweiterungen

Das Lattoflex 320 ist mit einer Reflux-Verstellung ausgestattet und kann im Kopfbereich in drei Stufen verändert werden. Eine manuelle Verstellung nehmen Sie dagegen beim Lattoflex 330 vor, welches ebenfalls drei verschiedene Körperschräglagerungen bietet.

 

Mit einer nützlichen Bettkasten-Funktion wird das Lattoflex 350 angeboten, das sich durch die dreistufige Körperschräg-Einstellung positiv auf Ihren Kreislauf auswirkt. Wenn Sie den Freiraum besitzen möchten, auch den Fußraum einzustellen, so bietet das Lattoflex 351 entsprechend drei Einstellmöglichkeiten sowie eine sechsfache Oberkörperverstellung.

 

Ähnlich dem Lattoflex 260 ist auch das Lattoflex 360 designt, allerdings mit weiteren Einstellungen für Feinheiten versehen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

K-, S- und U-Modelle

Auch das Lattoflex 393-K-Modell bietet motorische Einstellungen des Kopf-, Rücken- und Oberschenkelbereichs. Sie können Ihre Lieblings-Positionen ganz einfach abspeichern und per Infrarot-Fernbedienung auswählen. Beim Lattoflex 393-S steht dagegen die Körperschräglagerung im Vordergrund. Auch hier werden die Einstellungen über drei Motoren realisiert, genau wie beim Lattoflex 393-U.

Kombiniert werden die Vorteile der K- und S-Reihe im Lattoflex 394-KS, welches vier Motoren aufweist, um

  • Kopfteil
  • Oberschenkelbereich
  • Rückenbereich
  • und Körperschräglagerung

einzustellen. Noch besser gelingt das mit dem Lattoflex 394-KU, das allerdings keine Körperschräg-Einstellung, sondern zusätzlich eine Ober- und Unterschenkeleinstellung besitzt. Diese lässt sich flüsterleise einstellen und kann ganz einfach per Fernbedienung aktiviert werden.

Ein sehr gutes Modell dieser Reihen ist das Lattoflex 394-US, bestehend aus vier Motoren und einem Komfortrahmen. Insgesamt erwarten Sie fünf verschiedene Funktionen, mit denen sich der Rücken-, Oberschenkel-, Unterschenkel- und Körperbereich mechanisch und der Kopfbereich manuell einstellen lassen.

Absoluter Spitzenreiter und das Top-Modell dieser Klasse ist das Lattoflex 395, bei dem sich alle Einstellungen motorisch einstellen lassen und von sämtlichen angebotenen Vorteilen und Funktionen profitiert werden kann.

Vorteile im Überblick

✓ Wer auf einem falschen Rahmen oder einer falschen Matratze liegt und schläft, wird schnell erkennen, dass sich ein wenig erholsamer Schlaf auf das eigene Gemüt, die Gesundheit und nicht zuletzt auch auf das Schmerzempfinden auswirkt.

 

✓ Genau aus diesem Grund sollten Sie eine ergonomische und perfekt an Ihre Körperform angepasste Matratze und das passende Gestell nicht unterschätzen. In vielen Tests hat sich gezeigt, dass die Schlafqualität durch Lattoflex-Produkte eindeutig verbessert werden kann – nachhaltig und einfach!

 

✓ Sagen Sie Ihren Rücken- und Schulterschmerzen Lebewohl und starten Sie Ihren Tag in Zukunft bewusst entspannter. Auch profitieren Sie davon, deutlich ausgeruhter und ohne Kribbeln in Fingern und Armen aufzustehen.

 

✓ Ein gesunder Schlaf in der Nacht ist Ihre Chance auf ein gesundes und zufriedenes Leben. Ihr Körper wird es Ihnen danken