Querklappbetten

Mit einem Griff fast unsichtbar verstaut: Schrankklappbetten sind eine prima Möglichkeit, um Bett und Matratze ganz einfach und elegant verschwinden zu lassen. Damit eignen sich die Schrankklappbetten hervorragend für kleinere Räume, wie zum Beispiel Gästezimmer oder auch Kinderzimmer.

 

Deswegen sind die Betten öfters auch in Ferienwohnungen, Ferienhäusern oder Gartenlauben zu finden. Und natürlich sind die Klappbetten eine gute Wahl, wird zwar ein Bett benötigt, soll dieses tagsüber aber nicht zu sehen sein. Im Schrank verstaut sind die Betten aufgrund ihrer Verkleidung nicht von der übrigen

 

Schrankwand zu unterscheiden.

Schrankklappbetten: robust und bequem

Die Schrankklappbetten sind robust konzipiert und gefertigt und eigenen sich somit auch für eine längere Nutzung. Die Auflage (Matratze) sowie die Unterfederung (z.B. Lattenrost) sind hochwertig und erinnern keineswegs an eine provisorische Schlafstätte. Kein Wunder also, dass die Schrankklappbetten derzeit eine kleine Renaissance erleben. Der Klappmechanismus ist in der Regel entweder ein Federmechanismus oder ein Kolbenmechanismus.

 

Beide haben sich in der Praxis glänzend bewährt und sind damit beide auch für eine dauerhafte Nutzung geeignet. Während der Kolbenmechanismus, der mit Gas oder Luftdruck betrieben wird, vollständig wartungsfrei ist, muss beim Federmechanismus allerdings bei Gelegenheit etwas nachjustiert werden, damit die Federn das Bett auch immer vollständig schließen.

 

Einige besonders hochwertige Modelle sind mit einem elektronischen Motor ausgestattet, der das Bett auf Knopfdruck ein- und ausklappt.

Da es bei einem Schrankklappbett mehrere beweglich Teile gibt, sollte bei einer Neuanschaffung ganz besonders auf qualitativ hochwertige Materialien sowie eine sorgfältige Verarbeitung geachtet werden.

 

Selbstverständlich ist dieses bei allen Betten bei uns im Sortiment der Fall, so dass unsere Kunden bei jedem Schrankklappbett bedenkenlos zugreifen können.